Herzlich willkommen!

Vielen Dank, dass Ihr mich auf einen Spaziergang durch meine Webseite begleitet. Ich wünsche Euch viel Spass!
Euer Philipp Probst, Autor und Chauffeur

News

25. Juli 2021

Heute erzähle ich Euch die Geschichte von einem Schriftsteller, dessen Manuskript plötzlich verschwunden war.
Zuerst in meiner Glosse „Fahrtenschreiber“ und etwas vertieft in meinem Blog. Ich wünsche Euch gepflegtes Amüsement …

Ihr wollt keine Neuigkeiten verpassen? Dann meldet Euch gleich für den Newsletter an.
18. Juli 2021

Was für eine Woche! Während ich fleissig an meinem Manuskript gearbeitet habe, tobten draussen die Unwetter. Zum Glück wurden wir in Basel von schlimmen Überschwemmungen verschont.

Naturwunder und Naturgewalt – darum geht es ja auch immer in meiner aktuellen Buchserie DIE REPORTERIN. Einige Gedanken zur Natur und unseren Umgang mit der Natur in meinem Blog.

4. Juli 2021

„Wir spielen Stau“. So lautet der Titel meiner neusten „Fahrtenschreiber“-Glosse. Um was es geht? Tja, das Bild sagt doch schon alles … Viel Spass mit meiner BaZ-Glosse.

In zwei Monaten erscheint mein neues Buch. Ich hoffe, Ihr seid gespannt auf Selmas neues Abenteuer. Im Blog zeige ich Euch schon mal einige Bilder vom „Tatort“.

4. Juli 2021

Jetzt geht es an die letzte Arbeit an meinem neuen Buch „Gipfelkuss“: Der finale Check vor dem Gut zum Druck. Mehr darüber in meinem Blog. Das Buch erscheint dann anfangs September. Ich freue mich!

27. Juni 2021

Jetzt schon vormerken: Vom 17. bis zum 19. Juni 2022, also in knapp einem Jahr, fahren wir für drei Tage ins Engadin. Es wird die Lese-Reise zum „Gipfelkuss“. Mehr dazu in meinem Blog.

„Ab in die Velofahrschule!“ heisst meine neuste „Fahrtenschreiber“-Glosse in der Basler Zeitung. Ja, die Velos machen uns Busfahrern manchmal wirklich Sorgen …

20. Juni 2021

Ich darf Euch eine neue Glosse präsentieren: „Trotti-Tröte“. Ich habe sie für das Mitarbeitermagazin der Basler Verkehrs-Betriebe schreiben dürfen. Dank an Eddie Wilde, der die Illustration dazu gemacht hat.

Wir schwitzen. Diese Temperaturen sind nicht wirklich ideal zum Schreiben. Und dann läuft auch noch die Fussball-EM. Zum Glück kann ich Bus fahren: Da bekomme ich von beidem nicht viel mit. Mehr dazu in meinem Blog.

13. Juni 2021

Die Piano-Lesung am 12. Juni war ein toller Erfolg: Pianist Boris Chnaider spielte ausgewählte Stücke von Eduard Grieg zu Passagen aus „Alpesegen“. Den Gästen hat diese Mischung sehr gefallen! Vielleicht wiederholen wir dieses Projekt einmal …

Kann man als Chauffeur seinen Bus verlieren? Kann man! Und vor allem kann man darüber lachen. In meiner neusten BaZ-Glosse erzähle ich Euch die ganze Geschichte: „Endlich wieder lustig“. Lustig wird es auch im Blog: „Das Geisterwägeli“

6. Juni 2021

Im Blog präsentiere ich Euch heute das Buchcover zu meinem neuen Werk „Gipfelkuss – Die Reporterin am Piz Bernina“. Das Buch erscheint anfangs September. Vernissage ist am 21. September 2021 in der Buchhandlung Orell Füssli in Basel (Details folgen).

Für die Piano-Lesung vom nächsten Samstag, den 12. Juni 2021, gibt es noch einige freie Plätze.
Ich freue mich sehr, Euch zur Musik von Eduard Grieg einige Passagen aus „Alpsegen“ vorlesen zu dürfen.

30. Mai 2021

Warum mir immer mal wieder die Haare zu Berge stehen, erfährt Ihr in meiner neusten BaZ-Kolumne: „Demo-Plausch“. Ich wünsche Euch viel Spass!

Nun soll also noch einmal untersucht werden, ob das verhängnisvolle Virus aus einem Labor stammt. „Die Boulevard-Ratten“ lassen grüssen. Mehr dazu in meinem Blog.