Die Reporterin

Selma ist DIE REPORTERIN

Ihr Lieben!
Darf ich mich vorstellen: Selma Legrand-Hedlund, Reporterin. Ich bin einfach Selma. Ich stehe eigentlich nicht gerne im Mittelpunkt. Aber mein Bekannter, Schriftsteller Philipp Probst, wollte unbedingt meine Abenteuer aufschreiben und als Buchserie herausbringen. Im Frühling 2020 ist die erste Geschichte erschienen: „Alpsegen – Die Reporterin am Lauenensee“. Das Buch (auch als eBook) ist in allen Buchhandlungen erhältlich. Oder gleich hier

Im Herbst 2020 ist das zweite Abenteuer erschienen. Es heisst: „Wölfe – Die Reporterin in Engelberg“. Und da falle ich von einer dramatischen Szene in die nächste, gerate sogar in Todesgefahr, darf aber auch pures Glück erleben. Es ist Winter. Ich mache in Engelberg eine Reportage über verrückte Skifahrer. Ich lerne die Naturgewalten kennen. Und die faszinierende Welt der Wölfe. Und die Liebe … Hier könnt Ihr das Buch (auch als eBook) gleich bestellen.

Das Abenteuer geht weiter. Im September 2021 ist der dritte Teil erschienen: „Gipfelkuss – Die Reporterin am Piz Bernina“. Hier eine kurze Vorschau:

Für eine Hochzeitsreportage reist die Basler Reporterin Selma ins Engadin. Auf dem Piz Bernina soll sie ein Paar aus besserem Haus beim Gipfelkuss fotografieren. Doch der Tod wandert mit. Bewahrheitet sich der Traum eines alten Bergsteigers, als sich auf dem Biancograt dramatische Szenen abspielen?

Ihr wollt noch mehr über mich erfahren? Gerne. In den Podcasts könnt Ihr Ausschnitte aus den Büchern hören. Bei den Clips findet Ihr kurze Videos über mich, mein Umfeld und über meinen Autor Philipp Probst und seine Aktivitäten. Und bei den News erfährt Ihr immer, was gerade los ist.

Ach ja: Auf Facebook und Instagram habe ich meine eigenen Seiten. Folgt mir doch!
Ich freue mich. Eure
Selma