#Verkehr_t

Meine Social-Media-Kolumne

On the road kann viel passieren. Kurz und knackig erzählt.

  • „Sie fahren Ihren Bus äusserst sanft“, sagt eine Dame beim Aussteigen. „Das habe ich schon lange nicht mehr erlebt.“ Was für ein schönes Kompliment! Danke. #Verkehr_t
  • Nur noch einen Stehplatz im Bus erwischt? Nicht aufregen, ich hab nur noch einen Stehplatz im Zug ergattert. Das ist definitiv #Verkehr_t
  • Weil der Zug rappelvoll ist, stehe ich im Gang der 1. Klasse. Ich habe aber nur ein Ticket der 2. Klasse. Hm. Ist das nun okay oder #Verkehr_t
  • Habe keinen Radio im Bus. Dafür einen im Takt der Bodenwellen quietschenden Fahrersitz. Die Melodie dazu komponiere ich selbst. Das wird ein Hit. #Verkehr_t
  • Eine Katze wartet an der Bushaltestelle. Einsteigen will sie dann aber doch nicht. Immerhin schenkt sie mir einen völlig gelangweilten Blick… #Verkehr_t
  • Wenn der Busfahrer zu einem Taxi sprintet, ist er entweder spät dran oder steht am falschen Ablöseort. Jedenfalls ist etwas #Verkehr_t
  • CRASH, BOOM, BANG! Hatte eine Kollision mit Totalschaden: Ich donnerte mit meinem Bus in eine riesige Seifenblase. Bus heil, Seifenblase kaputt. Sorry. 
  • Verbringe die Ostertage auf dem Bus. Autofahrer und Fussgänger sind sehr gechillt. Vorsicht ist trotzdem geboten: Achtung vor herumhoppelnden Hasen!
  • Zwei Männer sitzen mit einer Tüte ganz hinten in meinen Bus. Die Fahrt zum Flughafen dauert 19 Minuten. Die Männer steigen aus. Auf dem Rückweg rollen leere Flaschen vom Heck zu mir ins Cockpit. Ich zähle: 6 Alcopops und 2 Wodka-Shots. Das wird ein lustiger Flug… #Verkehr_t
  • Ich fahre wie auf Schienen. Also ich fahre tatsächlich auf Schienen. Aber nicht mit dem Tram, sondern mit meinem Bus. Denn mein Bus ist eigentlich ein Tram. Ein Tramersatz. Wegen Baustellen. Huch, ist das kompliziert. Aber nicht Männer #Verkehr_t
  • Etwas gelb-grünes Unverdautes liegt mitten auf dem Boden meines Busses. Ein bleicher Mann steht daneben. „Haben Sie einen Lappen?“, fragt er. EINEN LAPPEN? IGITT! „Mein Mittagessen ist mir aus dem Tupperware gefallen.“ Ach so, Nasi Goreng à la minute… #Verkehr_t
  • Eine Frau bedankt sich für meine gute Fahrweise: „Sie lenken den Bus sehr friedvoll.“ FRIEDVOLL! Das nenn ich mal ein Lob! Beim aggressiven Verhalten mancher Auto- und Velofahrer ist dieses Wort alles andere als #Verkehr_t
  • Kleine Diskussion zwischen zwei Damen, die in meinem Bus sitzen: Fragt man heute noch, wenn man sich neben jemanden hinsetzen will, ob dieser Platz frei sei? Ich meine: Im Zug ja, im Bus nein. Aber: Höflichkeit ist eigentlich nie #Verkehr_t
  • Eine Dame in meinem Bus am Handy: „Entschuldigen Sie, ich bin noch unterwegs …. genau … im Bus. Wissen Sie, der kam viiiel zu spät.“ HALLO? Ich bin 20 Sekunden zu früh!
  • Wenn du mit dem Bus vor dem Theater stehst, dessen Vorstellung gerade zu Ende ist, bist du der Star: Alle wollen zu dir!
  • Stehe mit dem Bus an der Haltestelle. Ein Mann sitzt im Wartehäuschen und starrt ins Handy. Als ich wegfahre, springt er plötzlich auf und rennt dem Bus nach. Sorry, das war definitiv
  • Notbremsung wegen einem Auto! Da mein Bus so voll ist, fallen keine Fahrgäste um. Sie kommen sich aber gaaaanz nahe. Ist ja auch Frühling… also ganz und gar nicht #Verkehr_t 
  • Eine Katze will über den Zebrasttreifen. Natürlich stoppe ich meinen Bus und warte! Fair im Verkehr! #Verkehr_t
  • In meinem Bus riecht es wie in einer Hanfplantage. Wow, ich bin high! #Verkehr_t
  • Ein Mann mit einem Stabmixer kommt spätnachts in meinen Bus. Mir wird matschig zumute. #Verkehr_t
  • Eine Katze sitzt spätnachts an der Bushaltestelle. Ich halte, öffne die Türe. Ich bekomme nur ein Miau zu hören. #Verkehr_t
  • Huch, wie schnell doch die Zeit vergeht! Um 06.04 Uhr wünschte mir ein Fahrgast einen schönen Abend. #Verkehr_t
  • Mein Bus brummt wie ein altes Dampfschiff. Hat mir jemand eine Kapitänsmütze? #Verkehr_t
  • „Redet man beim ersten Vorstellungsgespräch bereits über den Lohn?“ Auch solche Fragen hat man als Busfahrer zu beantworten. #Verkehr_t
  • Nachtdienst. Mein Bus ist mindestens so müde wie ich. #Verkehr_t
  • Zwei gehbehinderte Damen steiten um den Frontsitz in meinem Bus. Wer ist stärker behindert? „Ich!“ – „Nein! Ich!“ #Verkehr_t